ClickCease
Geolokalisieren Sie ein Handy in 2 Minuten
Finden Sie die Telefonnummer Ihrer Wahl. Kompatibel mit allen Netzanbietern

hintergrund

Die Stärken unserer Technologie

Benutzer

Anonym

100% anonym, Ihre Informationen werden nicht weitergegeben. Wir werden sie nur verwenden, um mit Ihnen zu kommunizieren.

Benutzer

Funktioniert mit allen Telefonen

Wir sind in der Lage, alle Telefonmarken sowie alle Systeme (iOS, Android, Windows Phone usw.) zu geolocate.

Benutzer

Alle Operatoren

Geolocation funktioniert bei allen Mobilfunkbetreibern auf der ganzen Welt.

Benutzer

Einfach zu bedienen

Es ist nicht erforderlich, eine App herunterzuladen. Finden Sie die Person Ihrer Wahl direkt von unserer Website aus.

Benutzer

Präzise Geolokalisierung

Geophone ist extrem genau. Holen Sie sich eine genaue Lage innerhalb von 1 Metern.

Benutzer

100% legal

Geophone ist ein Dienst, der die geltenden Vorschriften vollständig erfüllt.

gerät
Benutzer

Geolocation auf allen Telefonen, überall auf der Welt.

Geophone funktioniert auf allen Geräten. Vom Smartphone bis zum Laptop. Es ist möglich, jede Mobiltelefonnummer in der Welt zu verfolgen. Personalisieren Sie die Nachricht, die Sie an den Empfänger übermitteln möchten. Holen Sie sich die genaue Position, die auf einer Karte angezeigt wird. Senden Sie unbegrenzte Geolocation-Anforderungen an ein Telefon.

Benutzer

Wie funktioniert es?

  • Geben Sie die Telefonnummer der Person ein, die Sie geolocateieren möchten.
  • Abonnieren Sie unser 24-Stunden-Testangebot zum Aktionstarif von 0,90 € automatisch und ohne Laufzeitbindung für 37,90 € inkl. MwSt. pro Monat, jederzeit kündbar ohne justificatif
  • Die Person erhält eine SMS mit der Frage, ob sie damit einverstanden ist, ihre Position zu teilen.
  • Sobald Sie die Erlaubnis erhalten haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung und haben Zugriff auf den genauen Standort auf einer Karte.
gerät


  • Erstellen eines Kontos
    (Können Sie Ihre Standorte überprüfen)
    LAGE 0000.000.000
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

DOTWORLD Sàrl ("Wir") ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in 35 rue destifications, 1844 Villeneuve (CH-ID 550.1.161.731-3), das über die Website https://geophone.mobi ("Site") einen Geolokalisierungsdienst betreibt, der es jeder Person ermöglicht, die in einem privaten Kontext handelt ("Kunde" oder"Sie"), ein Mobiltelefon mit vorheriger Zustimmung des Inhabers der Telefonnummer, deren Standort gesucht wird, zu finden ("Service").

Der Zweck dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist es, festzulegen, wie Sie als Kunde den Service nutzen können ("Allgemeine Geschäftsbedingungen").

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen können in regelmäßigen Abständen entsprechend der Entwicklung geändert und ergänzt werden. In diesem Fall werden wir Sie einen Monat vor ihrer Aktualisierung per E-Mail informieren. Der Zugang zu und die Nutzung unseres Dienstes, nachdem Sie über dieses Update informiert wurden, sowie die Nichteinhaltung der Kündigung Ihres Abonnements bis zum Ende des Monats bedeuten, dass Sie die neueste Version dieser Bedingungen akzeptieren.

Diese Version unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist vom 22.07.2019. 

1. REGISTRIERUNG

1.1 Der Zugang zu und die Nutzung unseres Dienstes erfordert die Eröffnung eines Kontos über unsere Website ("Konto").

1.2 Bei der Registrierung werden insbesondere die folgenden Informationen von Ihnen angefordert:

      - E-Mail-Adresse

      - Passwort

Als Kunde garantieren Sie uns die Richtigkeit, Aufrichtigkeit und Zuverlässigkeit der uns zur Verfügung gestellten Informationen sowie die Tatsache, dass Sie volljährig sind und das Recht haben, unseren Service in Ihrem Wohnsitzland zu abonnieren.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle eines Identitätsdiebstahls rechtliche Schritte gegen Sie einzuleiten, einschließlich strafrechtlicher Maßnahmen. 

1.3 Ihr Abonnementvertrag ist erst dann gültig abgeschlossen, wenn die Annahme der gemäß Artikel 2 geleisteten Zahlung bestätigt wurde ("Vertrag"). Sie können Ihren Vertrag jederzeit herunterladen, indem Sie uns eine entsprechende Anfrage per E-Mail senden. 

1.4 Mit der Eröffnung des Kontos wird das Recht auf Zugang und Nutzung unserer Plattform nur dem Kunden gewährt, der das Konto eröffnet hat. Als Kunde liegt es daher in Ihrer Verantwortung, die Zugangscodes zum Service (Login und Passwort) vertraulich zu behandeln und uns über einen diesbezüglichen Missbrauch zu informieren. Jede Weitergabe des Zugangs an Dritte ohne unsere vorherige Zustimmung ist untersagt.

1.5 Der Zugang zu unserem Service ist auf Personen beschränkt, die ihn für persönliche Zwecke nutzen. Jegliche Nutzung für professionelle Zwecke ist untersagt und führt zur sofortigen Beendigung Ihres Abonnements und damit zur Möglichkeit, ohne Vorankündigung und ohne jegliche Rückerstattung auf unseren Service zuzugreifen und ihn zu nutzen.

2. ZAHLUNG

2.1 Der Preis für die Dienstleistung beträgt wie folgt:

    - Während der ersten 24 Stunden nach der Registrierung ist der Kunde berechtigt, unseren Service für einen Betrag von € 1 (ein Euro) zu testen ("Probezeit");

    - Am Ende dieser 24 Stunden wird, vorbehaltlich der Kündigung innerhalb dieser Frist, automatisch ein Abonnement auf monatlicher Basis für einen monatlichen Betrag von 39,99 € (neununddreißig Euro und neunundneunzig Cent) abgeschlossen. Vorbehaltlich einer Kündigung wird dieses Abonnement von Monat zu Monat automatisch verlängert und die verwendete Karte wird automatisch belastet.

2.2 Die oben genannten Preise verstehen sich inklusive aller Steuern.

2.3 Die Zahlung erfolgt über unsere Website in Euro per Kreditkarte (Visa, MasterCard, Apple Pay, Google Pay). Die Website ist mit einem System zur Sicherung von Online-Zahlungen ausgestattet, das es dem Kunden ermöglicht, die Übertragung seiner Bankdaten zu verschlüsseln. Im Rahmen unseres Zahlungsprozesses verwenden wir einen externen Lieferanten, Stripe, und speichern keine Daten zu Ihren Kontaktdaten und Kreditkarten. Für weitere Informationen zu diesem Thema bitten wir Sie, unsere Datenschutzerklärung zu lesen.

3. WIDERRUFSRECHT

3.1 Nach Ablauf der Probezeit sind Sie berechtigt, innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach Absendung der Bestätigung vom Vertrag zurückzutreten.

3.2 Diese Auszahlungsanfrage kann gestellt werden, indem Sie uns eine solche Anfrage per E-Mail senden. Eine Auszahlungsbestätigung wird Ihnen per E-Mail an die Adresse geschickt, die Sie uns bei der Registrierung angegeben haben.

3.3 Sobald Ihr Auszahlungsrecht ausgeübt wird, erhalten Sie den Betrag, den Sie uns innerhalb von 5 (fünf) bis 10 (zehn) Tagen nach Erhalt Ihrer Auszahlungsanfrage gezahlt haben, um einen entsprechenden Betrag auf die Karte, mit der Sie den Service bezahlt haben, gutgeschrieben. Dieses Recht auf Rückerstattung steht jedoch unter der Bedingung, dass Sie unseren Service nach Ablauf des Testzeitraums nicht in Anspruch genommen haben; für den Fall, dass Sie unseren Service nach Ablauf des Testzeitraums in Anspruch genommen haben, verstehen Sie, dass für den laufenden Monat keine Rückerstattung erfolgt, in diesem Fall wird Ihr Widerrufsrecht als Antrag auf Rücktritt behandelt und tritt am Ende des betreffenden Monats in Kraft.

3.4 Das in diesem Artikel 3 vorgesehene Widerrufsrecht gilt nicht, wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Schweiz haben; in diesem Fall wird ein solcher Antrag als nicht rückerstattungsfähiger Antrag auf Beendigung behandelt.

4. SERVICEBETRIEB

4.1 Nach Abschluss Ihres Abonnementvertrags müssen Sie lediglich die Nummer des Mobiltelefons angeben, das Sie geografisch lokalisieren möchten ("Empfänger"). Anschließend wird eine SMS an den Empfänger mit der zuvor vom Kunden verfassten Nachricht und dem Wunsch, das betreffende Mobiltelefon geolokalisiert zu haben, gesendet. Es steht dem Empfänger dann frei, diese Anfrage nach eigenem Ermessen anzunehmen oder abzulehnen. Sie erkennen an, dass wir nicht in der Lage sind zu garantieren, dass die Empfänger Ihre Anfrage nach Geolokalisierung annehmen werden, und dass eine solche Ablehnung keine Haftung oder ein Recht auf Rückerstattung von uns an Sie begründet.

4.2 Sie sind berechtigt, eine unbegrenzte Anzahl von Anfragen an die Empfänger Ihrer Wahl zu senden, solange Ihr Vertrag läuft.

4.3 Verbot, das Ihnen untersagt ist:

    - Die Nutzung der Website unrechtmäßig oder unter Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen;

    - Verkaufen, kopieren, vermieten, verleihen, verteilen, übertragen oder unterlizenzieren Sie den gesamten oder einen Teil der Inhalte auf der Website, unseren Service oder nutzen Sie unseren Service für professionelle Zwecke;

    - Der Versuch, unbefugten Zugriff auf unsere Systeme oder die unserer Subunternehmer zu erhalten oder sich an Aktivitäten zu beteiligen, die die Qualität stören, mindern oder die Leistung oder Funktionalität der Website und unseres Dienstes beeinträchtigen können;

    - Verwenden Sie die Website für missbräuchliche Zwecke, indem Sie absichtlich einen Virus oder ein anderes bösartiges Programm einsetzen; - Verwenden Sie unseren Service für Spammingzwecke;

    - Verunglimpfung unserer Aktivitäten oder Verhaltensweisen, die unserem Ruf schaden könnten, sei es durch unseren Service oder außerhalb (z.B. in sozialen Netzwerken).

5. KÜNDIGUNG

5.1. Kündigung auf Initiative des Kunden. Sie sind jederzeit berechtigt, sich abzumelden und Ihre Vereinbarung zu kündigen, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen und auf den Link "Abmelden" unten auf der Seite der Website klicken, wobei angegeben ist, dass Ihre Abmeldung dann entweder am Ende der Probezeit oder am Ende des laufenden Monats, in dem Ihre Abmeldeanfrage gestellt wurde, erfolgt, vorausgesetzt, dass Ihr Konto deaktiviert wird und der Zugang und die Nutzung unseres Dienstes beendet wird. Vorbehaltlich Artikel 3.3 wird keine Rückerstattung vorgenommen.

5.2. Kündigung auf Initiative von DOTWORLD SÀRL. Wir sind auch berechtigt, Ihren Vertrag zum Ende eines Monats zu kündigen. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren, indem wir Ihnen eine E-Mail an die Adresse senden, die Sie uns zum Zeitpunkt Ihrer Registrierung angegeben haben. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Bedingungen, insbesondere, aber nicht ausschließlich, gegen Ziffer 4.3, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto für den Zeitraum, der für die Durchführung der erforderlichen Prüfungen erforderlich ist, zu sperren und gegebenenfalls Ihren Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen; unabhängig davon, ob es sich um eine Aussetzung oder Kündigung handelt, werden Sie durch eine vorherige Mitteilung an dieselbe E-Mail-Adresse darüber informiert.

5.3 Die gemäß diesem Artikel ausgeübte Kündigung berechtigt den Inhaber nicht zu einer Rückerstattung, unter der Bedingung, dass diese Kündigung der Ausübung eines Widerrufsrechts durch Sie im Sinne der Artikel 3.1 und 3.3 gleichkommt. 

6. GEISTIGES EIGENTUM

6.1 Die DOTWORLD Sàrl hält alle geistigen Eigentumsrechte an unserer Website und ihren Inhalten, zu denen auch das entsprechende Know-how gehört.

6.2 Mit Abschluss des Vertrages gewähren wir Ihnen das nicht ausschließliche und nicht übertragbare Recht, auf unsere Dienste zuzugreifen und diese zu nutzen.

7. HAFTUNG UND GEWÄHRLEISTUNG

7.1 DOTWORLD Sàrl ist von jeder Haftung befreit, die sich aus der Erfüllung des uns bindenden Vertrages ergibt, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

7.2 Ungeachtet des Artikels 7.1 unternimmt DOTWORLD Sàrl alle angemessenen Anstrengungen, um die Verfügbarkeit des Dienstes rund um die Uhr und rund um die Uhr sicherzustellen, haftet aber nicht für eine Nichtverfügbarkeit aufgrund eines Fehlers, technischer Einschränkungen oder anderer Wartungsarbeiten, die keinen Anspruch auf Rückerstattung begründen.

7.3 Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von der DOTWORLD Sàrl veröffentlicht oder kontrolliert werden und deren ordnungsgemäßes Funktionieren und Inhalt wir daher in keiner Weise haftbar machen können.

8. SONSTIGES

8.1 HÖHERE GEWALT. Die Parteien vereinbaren, dass für den Fall, dass sich die Erfüllung des Vertrages aufgrund eines Ereignisses höherer Gewalt, d.h. eines unvorhersehbaren Ereignisses, das außerhalb der Kontrolle einer der Parteien liegt, als unmöglich erweist, keine der Parteien für die Nichterfüllung, das Scheitern oder die Verzögerung der Erfüllung einer ihrer Verpflichtungen aufgrund des Eintretens eines solchen Ereignisses haftet. Die Erfüllung des Vertrages und die sich daraus ergebenden Verpflichtungen, einschließlich der Zahlungsverpflichtungen, werden somit für die Dauer der Fälle höherer Gewalt ausgesetzt, wobei festgelegt wird, dass die für den laufenden Monat, in dem der Fall höherer Gewalt eingetreten ist, geleistete Zahlung dennoch einbehalten wird. Jede Partei ist jedoch berechtigt, das in Artikel 5 vorgesehene Kündigungsrecht auszuüben.

8.2 NULLITÄT. Sollte sich eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ungültig erweisen, so berührt diese Ungültigkeit nicht die Gültigkeit der übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die unwirksame Klausel ist so zu ersetzen und auszulegen, dass ihre Wirksamkeit durch eine Klausel gewährleistet ist, die dem Sinn der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.

8.3 KOMMUNIKATION. Jede Mitteilung, die an die DOTWORLD Sàrl gerichtet werden soll, ist:

    - Per E-Mail an die Adresse: contact@geophone.mobi.

    - Per Post an: DOTWORLD Sàrl, 35 Rue des Fortifications, 1844 Villeneuve.

8.4 ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGES GERICHT. Die Gültigkeit und Erfüllung dieser Bedingungen und des Vertrages untersteht schweizerischem Recht unter Ausschluss seiner Bestimmungen aus dem Bundesgesetz über das internationale Privatrecht. Alle Streitigkeiten, die sich direkt oder indirekt aus diesen Bedingungen und dem daraus resultierenden Vertrag ergeben, sind dem zuständigen Gericht des Ortes, an dem der Kunde seinen Wohnsitz hat, an dem die DOTWORLD Sàrl Klägerin ist, oder dem Tribunal d'arrondissement de l'Est Vaudois, an dem der Kunde Kläger ist, vorzulegen.

 

FORTSETZEN RÜCKKEHR
Passwort verloren? Bitte geben Sie Ihre ID oder E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link, um ein neues Passwort per E-Mail zu erstellen.